4.9
basiert auf 371 Bewertungen

Ich war sehr zufrieden .
Sehr freundlich und hat alles gut erklärt .
Einen neuen Termin gebucht !!!

Silvia - vor 7 Monate

Sehr freundlich und kompetent. Das Ergebnis der Wimpernverlängerung sieht einfach toll aus! Danke an das Wimpernzimmer!👍🏻

Melanie - vor 7 Monate

Habe mich rundum wohl gefühlt …

Dilek - vor 7 Monate
Jessica - vor 7 Monate

Studio Köln: wie immer alles prima. Vielen Dank.
Das Studio ist immer sehr sauber und auf die Hygiene wird gut geachtet.

Özlem - vor 8 Monate

Ich finde, dass die Mitarbeiter sehr sehr langsam arbeiten, das ist sehr schade. Einige Wimpern sind mir noch am selben Tag ausgefallen und nach einer Woche waren fast alle weg… Ich hatte so etwas noch nie bei einer Wimpernverlängerung. Es ist auch schade, dass die Mitarbeiterinnen über Kunden, sowie über Kollegen vor den Kunden lästern. Da traut man sich garnicht raus zu gehen, da man weiß dass direkt etwas schlechtes gesagt wird.
Wirklich sehr schade

Jamie - vor 8 Monate

Hallo Jamie,
vielen Dank für dein Feedback, das uns wirklich sehr überrascht hat. Sehr gerne möchten wir auf deine vermeintlich negativen Eindrücke auf diesem Wege Bezug nehmen: Unsere Mitarbeiter zu verallgemeinern und als „sehr sehr langsam“ zu bezeichnen, ist nicht nur haltlos sondern auch grenzwertig persönlich beleidigend. Alle unsere Mädels arbeiten gewissenhaft und sorgfältig. Die Mitarbeiterin, welche deine Wimpernverlängerung vorgenommen hat, hat eine Neuanlage mit der Volumentechnik in 1,5 Stunden durchgeführt. Jeder Mensch hat PRO Auge 150-180 Wimpern, welche bei einer Neuanlage beklebt werden. Wir Fächern selber, das bedeutet, wir Erstellen jeden einzeln geklebten Fächer bei einer Behandlung mit der Volumentechnik selber. Dies braucht Zeit. Und die sollte man sich bei so einer Behandlung wirklich nehmen, um sauber arbeiten zu können. Anderthalb Stunden für eine Neuanlage ist in unserer Branche nicht nur ein überdurchschnittlicher guter Wert, sondern sogar ein „schneller“ Wert. Bei Wimpernverlängerungen, welche in 1 Stunde (oder darunter) durchgeführt werden, mangelt es erfahrungsgemäß leider sehr oft an Qualität und Hygiene. Faktisch gesehen, kann man also hier wirklich nicht von „sehr sehr langsam“ reden. Davon ausgehend, dass du verallgemeinernd alle Mitarbeiter bei uns nennst, fragen wir uns, wie du die Schnelligkeit der anderen Mitarbeiter beurteilen konntest, während du mit geschlossenen Augen gerade eine Wimpernverlängerung erhältst. Das dürfte einigermaßen schwierig sein, aber wir freuen uns in diesem Falle sehr, wenn du uns den Zaubertrick verrätst, falls du wirklich alle unserer Mädels gemeint hast 😉. Das dir die Wimpern frühzeitig abgefallen sind, ist sehr schade, hier hätten wir uns sehr darüber gefreut, wenn du Kontakt zu uns aufgenommen hättest, damit wir dem Haltbarkeitsproblem auf den Grund gehen können. Wie du von deiner Einverständniserklärung vielleicht noch weißt, spielen bei Haltbarkeitsproblemen bei Wimpernverlängerungen diverse Faktoren wie körpereigene Stoffwechselprozesse, Hormonschwankungen, und noch einiges mehr eine Rolle. Auch Stress, Schlaf, Ernährung, Flüssigkeitszufuhr, Rauchen und die Einnahme von Medikamenten können sich negativ auf die Haarstruktur auswirken und somit auch die Haltbarkeit von Wimpernextensions negativ beeinflussen. Gerne sind wir unseren Kunden jederzeit behilflich herauszufinden, wo die Ursache liegt, wenn die Wimpernextensions nicht halten. Zu guter letzt wundern wir uns ebenfalls, wie du auf die Idee kommst, dass über Kunden und Kollegen getratscht wird. Zu dem Zeitpunkt deiner Behandlung haben alle unserer Mitarbeiter selber eine Behandlung durchgeführt und waren im selben Raum anwesend. Wenn du damit auf das Telefonat einer ehemaligen Schulungsteilnehmerin mit einer unserer Mitarbeiterinnen anspielst, wo nachweislich weder der theoretische noch der praktischen Teil der Schulung von der Teilnehmerin erfolgreich abgeschlossen wurde, entschuldigen wir uns sehr dafür, wenn du den Austausch der Mädels als „lästern“ empfunden hast. Wenn man uns höflich uns respektvoll gegenübertritt und unsere Mitarbeiter sowie unsere Arbeit zu schätzen weiß, bedarf es eigentlich keiner weiteren Gedanken oder Ängste, was passieren könnte, wenn man unser Studio verlässt – es sei denn man hat sich daneben benommen und ist sich dessen bewusst. Auch bei dieser Thematik können wir deinen Gedankengang nicht nachvollziehen, denn in unserem Studio bist du nicht negativ aufgefallen. Abschließend wundern wir uns einfach nur sehr über deine ganzen geschilderten negativen Eindrücke, vor allem weil du doch einige Tage nach deinem Termin bei uns selbstständig einen weiteren Termin zum Auffüllen online vereinbart hast. Schade, dass du von dir aus nicht nochmal das Gespräch gesucht hast, so hätten diese ganzen subjektiv empfundenen Eindrücke und Missverständnisse wahrscheinlich direkt aus der Welt geschafft werden können. Wir freuen uns dennoch, wenn du deinen Weg nochmal zu uns findest 😊

Das Wimpernzimmer
Sophie - vor 8 Monate
Sarah - vor 8 Monate

Bei Constanza, ist es immer super 🤍

Marie-Louie - vor 8 Monate

Es ist alles super.ich komme immer gerne wieder.

Marlies - vor 8 Monate